Probenahme von Schmelze

Unternehmen Emailreparatur Stutzenreparatur Probenahme Emaille Flüssigkeiten Schmelzen Gase Mischapparat Messe Presse Referenzen Prospekt AGB Kontakt

Bitumen, Teer, Schwefel, Phenol - Schmelzen

Probenahme aus Rohrleitungen und Behältern

 

Zur Probenahme von Bitumen, flüssigem Schwefel, geschmolzenem Phenol oder anderer Schmelzen, bieten wir bewährte Probenahmearmaturen an. Bis zu 450°C heißes Produkt wird repräsentativ aus Rohrleitungen oder Behältern entnommen. Bauartbedingt wird ein definiertes Probevolumen abgekammert und abgefüllt. Die Probenehmer werden an die Einbausituation angepasst, so dass keine Toträume bestehen. Der Ventilkörper, die Probenvorkammer bis hin zum Auslauf sind voll beheizt. Der Schutzschrank trennt die Abfüllung in die Probenflasche von der Umgebung. Die Betätigung und die Verriegelung ist pneumatisch ausgeführt und kann bei Bedarf in die Anlagensteuerung integriert werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Schmelzenprobenahme RohrleitungSchmelzenprobenahme Tank

Bitumenprobenahme

Probenahme-Kugelhahn 300°C

 

Metallisch gedichteter Spezialkugelhahn angeflanscht an Rohrpassstück DN 25. Durch 180° Drehung wird 50ml Volumen in Probenflasche abgefüllt. Die Armatur kann mit Doppelmantel zur Beheizung, Spindelverlängerung (Foto) sowie pneu. Antrieb geliefert werden.

 

 

Probenahmekugelhahn 300°C